Grundstücke in Gschwandt, im Umkreis von 10km zu kaufen und zu mieten

Über 4816 - Gschwandt

Gschwandt ist eine Gemeinde mit 2689 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) und liegt 4 km nordöstlich von Gmunden im Traunviertel im Gerichtsbezirk Gmunden.Der Ort liegt auf 523 m Höhe in einer hügeligen Landschaft mit Blick auf den Traunstein und das Höllengebirge. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 6,1 km, von West nach Ost 6 km. Die Gesamtfläche beträgt 16,7 km². 18,0 % der Fläche sind bewaldet, 70,7 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.Das Wappen:In Gold ein schwarzes, achtspeichiges, zwischen den Speichen außen mit Spickeln bestecktes, zerbrochenes Rad, von dem im linken oberen Viertel ein Felgenstück fehlt; überdeckt durch einen grünen, angehackten Schräglinksbalken.Das 1985 verliehene Wappen besteht aus einem zerbrochenen, achtspeichigen Rad vor goldenem Hintergrund, das außen mit Eisenzacken bestückt ist. Das Rad ist von einem grünen, angehackten Schrägbalken teilweise verdeckt. Das zerbrochene Richtrad mit den Eisenzacken ist das Kennzeichen der Heiligen Katharina, der Kirchenpatronin von Gschwandt. Der angehackte Schrägbalken bezieht sich auf die Entstehung des Ortes durch Rodung.Kultur und Sehenswürdigkeiten:Pfarrkirche: Das spätgotische Gotteshaus wurde in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut. Neben Tafelbildern verschiedener Heiliger ist noch eine spätgotische Skulptur des hl. Sebastian erhalten.Schloss Höselberg

Immobilien (0)

Momentan haben wir keine Immobilien im Angebot.

0