Grundstücke in Mönchhof, im Umkreis von 10km zu kaufen und zu mieten

Über 7123 - Mönchhof

Mönchhof wird erstmals 1217 urkundlich erwähnt. Damit beginnen die schriftliche Aufzeichnungen über den Weinbau und die Geschichte Mönchhofs. Die Geschichte hat zahlreiche Spuren in Mönchhof hinterlassen, die heute einen ganz besonderen Reiz auf Besucher ausüben. Besonders sehenswert ist zweifellos die weithin sichtbare Kirche. Sie wurde in den Jahren 1729 bis 1734, nach der Zerstörung durch die Türken, neu errichtet. Die auf einer leichten Erhöhung erbaute Kirche zählt zu den Juwelen der barocken Baukunst, heute noch teilweise umgeben von einer schützen­den Mauer. Zahlreiche Wegkreuze und Lichtsäulen, zum Teil aus dem 17. Jahrhundert, kann man an verschiedenen Plätzen und Feldwegen in und um Mönchhof entdecken. Ein im wahrsten Sinne des Wortes Höhepunkt des geschichtlichen Rundganges ist die Cholerakapelle. Diese liegt an der Ortsausfahrt Richtung Zurndorf.

Immobilien (0)

Momentan haben wir keine Immobilien im Angebot.

0