RE/MAX Immobilien Ballon
Presse
Sie befinden sich hier » Home » Presse » Presse-Aussendungen » Presseaussendung Detail
Auszeichnung Bestes System 2015 für RE/MAX Austria
Geschäftsführer Bernhard Reikersdorfer, MBA, freut sich über die Auszeichnung.
© schwarz-koenig

Auszeichnung Bestes System 2015 für RE/MAX Austria

07.06.2016

F&C vergibt zum zwölften Mal die Auszeichnung „BESTES SYSTEM – F&C-Partnerzufriedenheit“

Das Franchise-Unternehmen RE/MAX Austria IF Immobilien Franchising GmbH erhielt vor wenigen Tagen die Auszeichnung „BESTES SYSTEM 2015 – F&C-Partnerzufriedenheit (Österreich)“. Das Internationale Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) in Münster vergibt diese Auszeichnung jedes Jahr jeweils an das System (Franchise-System bzw. Verbundgruppe), das unter allen teilnehmenden Systemen in einem Jahr die besten Ergebnisse bei der F&C-Partnerzufriedenheitsanalyse erreicht hat.

Die Auszeichnung „BESTES SYSTEM – F&C-Partner-Zufriedenheit“ stellt im Hinblick auf die Beziehungsqualität mit den Franchise-Partnern in kooperativen Unternehmensnetzwerken den "Ritterschlag" dar.

Sie wird seit dem Jahre 2004 vergeben. „Eine hohe Beziehungsqualität stellt die zentrale Voraussetzung für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg eines Franchise-Systems dar“, so F&C-Geschäftsführer Dr. Martin Ahlert.

„Die Zufriedenheit der Partner ist der wichtigste Indikator für erfolgreiche Franchise-Systeme – und damit die besonders guten Systeme dies auch kommunizieren können, gibt es neben den F&C-AWARDs in GOLD und SILBER auch diese besondere Auszeichnung“, erläutert Ahlert.

Es geht dabei im Einzelnen um die Zufriedenheit mit der täglichen Arbeit, dem Verhältnis zu den Mitarbeitern, dem geschäftlichen Erfolg, dem Marktauftritt des Systems, der Beziehung zum Franchise-Geber, dem Verhältnis zu anderen Partnern, den Leistungen des Franchise-Gebers, der Betreuung durch die Franchise-Zentrale, der Betreuung durch den Außendienst und dem Verhältnis von Gebühren/Preisen und Leistungen.

„Besonders gute Werte erreichte RE/MAX Austria in den Bereichen tägliche Arbeit, Verhältnis zu Mitarbeitern, Betreuung durch die Franchisezentrale, Marktauftritt, Leistungen der Franchisezentrale und Verhältnis zu anderen Partnern“, sagt F&C-Geschäftsführer Dr. Martin Ahlert.

„Mit einer Weiterempfehlungsquote von 100% und einer Quote von 100% bei der Frage nach der Wiederentscheidung für das System ist RE/MAX Austria überdurchschnittlich gut“, so Ahlert.

„Die Franchise-Geber erkennen, wo ihre Verbesserungspotenziale liegen. Die Befragung der Franchise-Nehmer und ein auf dieser Basis systematisches Vorgehen zur Verbesserung der Beziehungsqualität hat sich bewährt und trägt zur Verbesserung der Partner-Zufriedenheit -Bindung und des Vertrauens bei – davon profitiert das gesamte Franchise-System“, so Ahlert.

Das Internationale Centrum für Franchising & Cooperation (F&C) ist ein wissenschaftliches Forschungsinstitut und Kompetenzzentrum für Unternehmensführung und Marketing in kooperativen Unternehmensnetzwerken, das seit 1999 als sachverständige Institution im Kooperationsbereich in Deutschland für Begriffsklarheit, Leistungstransparenz und Qualitätssicherung in kooperativen Unternehmensnetzwerken sorgt.

Dokumente

Share it

Bildmaterial zur weiteren Verwendung

Die folgenden Bilder, können Sie per Klick in einem neuem Fenster öffnen. Das jeweilige Copyright der Bilder entnehmen Sie bitte dem obenstehenden Text.

nach oben
Schon gesehen? Die neue RE/MAX App!
X
Geben Sie uns Feedback

Sie finden dazu ganz oben auf jeder Seite den Feedback-Button.
Alles klar!
X
Feedback