trend.at - RE/MAX Immospiegel, 1. Halbjahr 2018

Beitrag vom 20.08.2018

Österreichs Immoblienmarkt floriert, Preise weiter gestiegen

Wien (APA) - Der Immobilienmarkt in Österreich floriert, im ersten Halbjahr haben sowohl die Verkäufe als auch der Wert der verkauften Liegenschaften gegenüber den Rekordwerten von 2016 und 2017 noch einmal kräftig zugelegt. 64.901 Immobilien wurden in der ersten Jahreshälfte verbüchert, um 7,6 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum, wie aus Grundbuch- Auswertungen des Maklerverbundes Remax hervorgeht.

Dokumente

Teilen auf

0