Kronen Zeitung - günstigste Büroflächen in Linz

Beitrag vom 30.06.2018

Die günstigsten Büros gibt es in Linz

Zwischen 6,20 Euro und 10,20 Euro zahlen Büromieter in Linz pro Quadratmeter. Dazu kommen noch die Betriebskosten. Zu den Linzer Spitzenpreisen bekommt man in Wien nur Durchschnittslagen.

Makler Remax Commercial hat die Büromieten in Österreichs größten Städten verglichen. In Wien muss man für Durchschnittslagen zwischen zehn und 13 Euro pro Quadratmeter rechnen. In Spitzenlagen wie der Innnenstadt können es aber auch bis zu 25 Euro sein.

Solche Werte erreicht man in den Bundesländern bei weitem nicht. Ähnlich günstig wie Linz ist Graz mit einer Preisspanne von 6,60 Euro für Durchschnittslagen bis 11,10 Euro für sehr gute Lagen. Salzburg hat günstige Einstiegslagen (ab 6,40 Euro), aber teure Spitzenlagen (12,50 Euro). In Innsbruck reicht die Preisspanne hingegen von 7,10 bis zwölf Euro.

 

Dokumente

Teilen auf

0