kleinezeitung.at - RE/MAX Pressekonferenz, Immobilienmarkt 2019

Beitrag vom 03.01.2019

Prognose - So verteuern sich die Immobilien im neuen Jahr

Der Immobilienmakler RE/MAX erwartet auch heuer eine ungebrochen starke Nachfrage nach Immobilien, wobei insbesondere Baugrundstücke gefragt sind. Prinzipiell gilt auch heuer: Die Lage bestimmt die Nachfrage und diese den Preis. Wohnungen und Häuser mit schlechter Anbindung am Land sowie aufgelassene Ladenlokale haben es schwer.

Über alle Gebiete, Immobilientypen und Preisklassen gemeinsam werde das Nachfrage-Plus drei Prozent betragen, nach zuletzt 3,9 %. Das Angebot werde um ein Prozent zulegen, nach 1,3% im Vorjahr, schätzen die RE/MAX Makler.

Dokumente

Teilen auf

0