Bezirksrundschau Ried - RE/MAX Immospiegel 2017, Einfamilienhäuser

Beitrag vom 24.05.2018

Hohe Immobilienpreise in Oberösterreich

OÖ. Auch wenn die Steiermark 2017 im Bundesländerranking bei der Anzahl der verkauften Einfamilienhäuser knapp die Nase vorne hat, beim Wert der Immobilien liegt ganz klar Oberösterreich an der Spitze: Die 1.982 in Oberösterreich verbücherten Einfamilienhäuser waren den Käufern laut Re/ Max ImmoSpiegel 471 Millionen Euro wert. Auch wenn 1,7 Prozent an Stück auf das Rekordjahr 2016 fehlen, so ist die Kaufpreissumme um 21 Millionen Euro (+4,7%) nach oben gegangen. Deshalb, weil der Ein-familienhauspreis um sieben Prozent angezogen hat. 2017 lag der typische Verkaufspreis eines Einfamilienhauses in Oberösterreich bei 223.174 Euro und damit im Bundesländer-Ranking exakt in der Mitte.

Dass die Einfamilienhausprei-se in Linz an der oberösterreichischen Spitze liegen, ist nicht unerwartet. Dass die Preise innerhalb eines Jahres aber um fast ein Viertel angezogen haben, nämlich auf 410.930 Euro, dagegen schon. Zusammen mit dem bereits erwähnten Mengeneinbruch liegt die Erklärung auf der Hand: viel zu wenig Angebot für diese Nachfrage.

Preise in den Bezirken
Mit 294.743 Euro rangiert Linz-Land auf Platz zwei (+7,9 %), auf Platz drei der Bezirk Gmunden mit 262.431 Euro (+11,3 %), da-hinter Wels (Stadt und Land) mit 247.150 Euro (-1,7 %). Es folgen mit 242.980 Euro Urfahr-Umgebung (+9,1 %), Vöcklabruck mit 240.883 Euro (+ 4,7 %), Perg mit 219.027 Euro (+20,4 %) und Eferding mit 200.652 Euro (-1,0 %). An der Grenze zu 200.000 Euro für ein Einfamilienhaus kratzt erstmals der Bezirk Braunau (199.647 Euro, +5,7 %). In Kirchdorf liegen die Kosten bei durchschnittlich 193.165 Euro (+13,1 %), in Steyr-Stadt und Steyr-Land mit 192.373 Euro (+2,8 %) und in Ried im Innkreis mit 192.355 Euro (+12,2 %). In Grieskirchen kostete ein Einfamilienhaus im Schnitt 163.741 Euro (+10,2 %), in Rohrbach 152.215 Euro (+12,9 %), in Freistadt 151.463 Euro (-12,4 %) und in Schärding 149.692 Euro (+0,8%).

Dokumente

Teilen auf

0