RE/MAX ImmoSpiegel 2011 - Immobilienmarkt mit leichtem Rückgang:

Beitrag vom 19.03.2012

Insgesamt wurden 90.814 Immobilienkäufe zwischen Jänner und Dezember 2011 im amtlichen österreichischen Grundbuch eingetragen. Dabei wechselten Grundstücke, Häuser, Eigentumswohnungen, etc. um insgesamt € 16,42 Milliarden die Besitzer. Damit sank der Wert der gehandelten Immobilien im Vergleich zum Jahr 2010 um 4,8% und die Anzahl um 3,2%. Hier geht´s zur Presseaussendung.

Teilen auf

0