Presseinformation - RE/MAX ImmoSpiegel 1. Halbjahr 2012:

Beitrag vom 16.08.2012

Immobilienmarkt in Österreich bleibt 2012 auf hohem Niveau Die Österreicher investierten im 1. Halbjahr 8,1 Milliarden Euro in Immobilien, davon 2,5 Mrd. Euro allein in Wien. Laut RE/MAX ImmoSpiegel wird unvermindert in Grund und Boden, aber auch in Wohnungen und Häuser investiert. 43.246 Immobilienkäufe wurden von 1. Jänner bis 30. Juni 2012 im österreichischen Grundbuch eingetragen. Das sind um 2.282 oder 5,0% weniger als im Vorjahresvergleichszeitraum. Näheres dazu erfahren Sie >>>HIER<<<.

Teilen auf

0