Gamechanger RE/MAX mischt den Immobilienmarkt auf

Beitrag vom 23.04.2019 | Autor: Thomas Heiligenbrunner

 Alle 3 Fotos anzeigen
  • Bereits über 200 mit DAVE vermittelte Immobilien, vom Burgenland bis nach Vorarlberg
  • Insgesamt über 600 abgegebene Online-Kaufangebote
  • Teuerste bisher verkaufte Liegenschaft bei 580.000 Euro

Vor  einem halben Jahr führte RE/MAX Austria das Digitale Angebotsverfahren DAVE ein. „Unsere Kunden sind begeistert“, erklärt Bernhard Reikersdorfer MBA, Geschäftsführer von RE/MAX Austria. „Für bereits mehr als 200 Immobilien wurde DAVE erfolgreich eingesetzt und insgesamt über 600 Online-Kaufanbote abgegeben. Ein Verkäufer konnte sich sogar über 41 Online-Kaufanbote für sein Haus freuen. Mit herkömmlichen Methoden wäre dies kaum zu bewältigen gewesen. Das bis jetzt höchste abgegebene und auch angenommene Kaufangebot liegt bei 580.000,- Euro.“  Das ambitionierte Ziel bis Jahresende lautet bei RE/MAX drei bis vier digitale Angebotsverfahren pro Tag in Österreich abzuwickeln.

Transparenz für die Kunden

Aus Sicht eines  Kunden stellt sich das DAVE-Erlebnis so dar: „Der Prozess ist von der Anmeldung bis zum Abschluss transparent und leicht verständlich“, sagt Reikersdorfer. „Die Web-Applikation funktioniert sowohl am Desktop als auch mobil am Smartphone einwandfrei. Es wird klar kommuniziert wie viele Interessenten teilnehmen, natürlich anonym, und welche davon ein Angebot abgeben. Zu jeder Zeit wird ebenfalls klar darüber informiert, ob man gerade das höchste Angebot abgegeben hat.  Die abgegebenen Angebote sind per SMS-TAN zu bestätigen, was zusätzlich Sicherheit gibt. Die verbleibende Zeit, die zur Angebotslegung zur Verfügung steht, läuft, ohne die Seite neu laden zu müssen, in Echtzeit ab, was gerade am Ende des Verfahrens wichtig ist. DAVE ist für Käufer und Verkäufer eine zeitgemäße Möglichkeit, zum besten Angebot zu kommen.“

DAVE begeistert aber auch Käufer und Kaufinteressenten, die nicht zum Zug gekommen sind: Nämlich aufgrund der totalen Fairness und Preis-Transparenz und das zu jeder Zeit im Angebots-Prozess. Kaufinteressenten haben Einsicht und entscheiden, ob sie zu diesem Preis bereit sind das Haus oder die Wohnung zu kaufen oder nicht.
Das Wo, Wann und Wie in der Immobilienvermittlung wird damit grundlegend neu definiert. DAVE managt die Aufgaben der Kunden und aller Beteiligten so effizient und innovativ, wie noch nie am heimischen Immobilienmarkt dagewesen. Reikersdorfer dazu: „Mit DAVE – haben wir bei RE/MAX ein weiteres innovatives Service am heimischen Immobilienmarkt eingeführt. Alle Beteiligten profitieren, wenn die Angebotsabwicklung transparenter, schneller und fairer abläuft. Die persönliche, fachgerechte Beratung durch die RE/MAX-Experten bleibt für unsere Kunden wie bisher.“

Überall DAVE

DAVE ist digital und mobil und ermöglicht die Abgabe des Kaufangebots von zu Hause aus oder von unterwegs, ganz unabhängig von Büro-Öffnungszeiten. Trotzdem mit dem guten Gewissen, dass man sich als Kaufinteressent bei der persönlichen Besichtigung der Immobilie und natürlich auch danach, auf die Expertise von erfahrenen Immobilien-Maklern bei RE/MAX verlassen kann. DAVE, die Komplettlösung für den Online-Preisfindungs- und Verkaufsprozess, wurde gemeinsam mit der Firma AuctionTech entwickelt und steht RE/MAX am österreichischen Markt exklusiv zur Verfügung.

RE/MAX ist Innovationsführer

Im Bereich der Technologie ist RE/MAX seit Jahren Vorreiter. Von 360 Grad-Touren und -Videos, über Drohnen-Flugaufnahmen bis zu verblüffend echten Virtual Reality Besichtigungen von noch nicht gebauten Immobilien spannt sich der Bogen. Nicht die Digitalisierung wird die Makler ersetzen, sondern die digital hochgerüsteten Makler jene, die technologisch veraltet sind.

Statement einer RE/MAX Maklerin

Frau Dr. Birgitt Woldon-Lauboeck von RE/MAX Dreams Wien 21  berichtet über ein Kundenerlebnis: „Die Rückmeldung meines Kunden, der erfolgreich sein neues Haus mit DAVE gekauft hat, war sehr erfreulich. Dazu muss man wissen, dass der Käufer selbst eine Firma hat, die Internet-Oberflächen designt und bezüglich der technischen Anforderungen höchste Ansprüche  stellt. Vor dem Ablauf der Angebotsfrist wurde er zum dritten Mal Vater und musste sich um seine beiden älteren Kinder kümmern. Das erfolgreiche Angebot hat er kurz vor dem Ende der Angebotsfrist von seinem Smartphone aus am Parkplatz vor der Eishalle abgegeben.“

Was DAVE noch alles kann, erfahren Sie bei Ihrem persönlichen RE/MAX Immobilien-Experten vor Ort und natürlich auch digital unter www.remax.at/dave.

 

Dokumente

Teilen auf

0