1. Halbjahr 2015: Ende des Preisanstiegs am Eigentums-Wohnungsmarkt

Beitrag vom 25.08.2015

Der Wohnungsmarkt in Österreich boomt: 21.500 Wohnungsverkäufe wurden im ersten Halbjahr 2015 im Österreichischen Grundbuch verbüchert. Das sind um +36% mehr als im Vorjahreszeitraum Jänner bis Juni 2014 und noch immer um +26% mehr als im bisher stärksten ersten Halbjahr 2010. Der Wert der im ersten Halbjahr gehandelten Wohnungen stieg dabei auf 4,13 Mrd. Euro (+30,5%). Damit macht der Wohnungsmarkt derzeit zahlen- wie wertmäßig 40% aller Immobilienverkäufe in Österreich aus. >>> Mehr dazu:

Dokumente

Teilen auf

0