Spannendes Finale: Platz 2 für das RE/MAX-Team

Beitrag vom 24.11.2014

Am Samstag, den 22. November 2014, fand der mittlerweile traditionelle Immo Soccer-Cup in der Westside Soccer Arena in Wien statt. Mit dabei auch das Team RE/MAX. Nachdem sämtliche Vorrunden-Spiele klar gewonnen wurden (u.a. gegen ARE, Atheltico Otto und EHL) unterlag das RE/MAX Team im Finale ganz knapp mit 3:4. RE/MAX stellte auch die Torschützenkönigin (Cornelia Sochor) mit 10 Treffern. Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch ein köstliches Buffet.

Das RE/MAX Team bestand heuer aus: Katharina Amon, Cornelia Sochor (Gastspielerin), Paul Ochsenhofer, Stefan Alteneder, Maximilian Stadler, Klaus Walchhofer, Christian Friesenegger, Patrick Hrdliczka (Gastspieler), Peter und Bernhard Reikersdorfer und unserem Teamchef Christian Hrdliczka.

Das Turnier hat heuer auch wieder einen karitativen Zweck erfüllt. Der Veranstalter (Der Standard) hat für jedes geschossene Tor in diesem Turnier einen Euro an die Caritas Österreich gespendet. RE/MAX erhöhte diesen Betrag spontan um weitere € 500,-.

Teilen auf

0