RE/MAX News 2022 - Folge 4

Beitrag vom 20.12.2022 | Autor: Yvonne Prenn BA

Der Kauf einer Immobilie ist einer der bedeutendsten Schritte im Leben der meisten Menschen und somit auch mit jede Menge Emotionen verbunden. Die emotionalen Aspekte stehen oftmals im Vordergrund, dennoch sollte man die Finanzierung nicht außer Acht lassen.

Wenn man sich Gedanken über die Finanzierung macht, sollte man auch die Nebenkosten bei einer Immobilienanschaffung berücksichtigen. Aber wie viel muss man eigentlich aufstellen, um gut aufgestellt zu sein?

RE/MAX – der Marktführer, Innovations-Leader und Taktgeber einer gesamten Branche – bietet Menschen die Möglichkeit, zum „Local Hero“ der Immobilienvermittlung zu werden. Rund 80 % der RE/MAX-Makler sind Quereinsteiger! Die eigene RE/MAX-Akademie, ein ausgefeiltes On-Boarding-Programm und die intensive Unterstützung vor Ort machen es möglich.

Mehr erfahren Sie in den folgenden RE/MAX News.

Mehr zu den einzelnen Themen:

1. Finanzierung

Unabhängige Finanzdienstleiter sind hilfreich – RE/MAX hat solche an der Seite.

2. Nebenkosten

Wie viel muss man eigentlich aufstellen, um gut aufgestellt zu sein?

3. Karriere mit RE/MAX

Machen Sie den ersten Schritt und lassen Sie Ihre Träume real werden.