RE/MAX Netzwerk-Treffen - Information, Innovation & die Stärke eines Netzwerks

Beitrag vom 14.11.2017 | Autor: Theresa Gruber

 Alle 21 Fotos anzeigen

Am 08. und 09. November 2017 folgten mehr als 100 RE/MAX Bürobetreiber (Broker/Owner und Broker/Manager) aus ganz Österreich der Einladung von RE/MAX Austria in den Schloßpark Mauerbach, um sich innerhalb des Netzwerks auszutauschen und um sich bei spannenden Vorträgen und innovativen Ideen für die Immobilienbranche weiterzubilden.

Information & Innovation

Informationen rund um die aktuelle Entwicklung des Immobilienmarkts in Österreich sowie spannende Vorträge hinsichtlich Innovation und der Digitalisierung in der Immobilienbranche und vor allem wie RE/MAX in Österreich auf dieser Welle der Digitalisierung sicher in der Zukunft ankommt, bildeten den Fokus beim Netzwerk-Treffen im November. Rechtsanwalt Dr. Martin Brandstetter, informierte umfassend über die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab Mai 2018 in Kraft tritt und rundete somit den zweiten Tag ab.

„Die Stärke des Netzwerks spüren“

„Genau durch diese Veranstaltungen spürt man die Stärke unseres Netzwerks. Keiner muss alleine versuchen den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden. Als bestes Beispiel kann man hier die neue Datenschutz-Grundverordnung nennen. Wir begleiten unsere Bürobetreiber und unterstützen sie, um ab Mai 2018 für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Darüber hinaus haben wir seit Jahren steigendes Interesse und die Veranstaltung aus diesem Grund auch schon vor langem von einem auf zwei Tage ausgebaut. Praktische Workshops aber auch harte Fakten kommen auf den Tisch und helfen uns so, die tägliche Arbeit qualitativ besser zu erledigen“, so Bernhard Reikersdorfer, Geschäftsführer von RE/MAX Austria.

Sind auch Sie an unserem Netzwerk interessiert?

Wenn ja, dann sollten Sie sich anhand der folgenden Links einfach informieren und mehr über RE/MAX in Österreich erfahren. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Teilen auf

0