RE/MAX Franchise-Unternehmer im WordRap - Ing. Alois Marchel - Graz

Beitrag vom 24.04.2017 | Autor: Markus Voß

Die Kraft der Gruppe macht den Unterschied!

Alois Marchel ist kurz nach dem Start von RE/MAX Österreich in das Netzwerk eingetreten. Heute, 15 Jahre danach, sieht er die Kraft der Gruppe und den stetigen Austausch mit den erfolgreichsten Broker/Owner-Kollegen aus ganz Österreich immer noch als unbezahlbaren Mehrwert. Zehn knackige Fragen öffnen die Tür zu seinem Erfahrungsschatz.

Bei RE/MAX seit...

Februar 2002.

Zuvor...

Immobilien-Makler.

Franchising, weil...

unbezahlbarer Erfahrungsaustausch, mehr Marktchancen, mehr Geschäftsmöglichkeiten.

RE/MAX, weil...

der technologische Fortschritt – Stichwort Web & Social Media – Tag für Tag wichtiger wird und RE/MAX sicherstellt, dass ich als Franchise-Partner zusätzlich zur Technologie auch in allen anderen Bereichen up to date bin.

Schritt ins Unternehmertum, weil...

ich eigene Ideen umsetzen kann und der Einzelkämpfer im Immobilien-Business eine vom Aussterben bedrohte Art ist.

Ein Satz zum Immobilien-Business...

Menschen bei der wichtigsten Entscheidung in ihrem Leben begleiten und unterstützen.

Erfolgreich ist, wer...

durch Sympathie, Engagement und Kompetenz positive Entscheidungen für seine Kunden herbeiführt.

Mein größter Nutzen als RE/MAX-Franchise-Partner...

ist die klare Chance für mehr Geschäftserfolg. Als One-Man-Show bist du heute auf verlorenem Posten.

RE/MAX ist für mich...

unter einem weltweiten, starken Branding gemeinsam erfolgreich zum Wohle unserer Kunden zu arbeiten.

Erfolg bedeutet...

begeisterte Kunden zu haben.
 

Ing. Alois Marchel - Franchiseunternehmer in Graz

Ing. Alois Marchel, Franchisunternehmer
RE/MAX Classic & Classic 2 in Graz

Auch Sie sind an einer selbstständigen Karriere als Franchiseunternehmer interessiert?

Dann können Sie hier alle Infos und noch vieles mehr darüber nachlesen.

Oder kontaktieren Sie uns direkt

+43 7472 209-0
info@remax.at

Teilen auf

0