RE/MAX Austria glänzt mit hervorragender Partnerzufriedenheit

Beitrag vom 27.11.2017 | Autor: Bernhard Reikersdorfer

 Alle 2 Fotos anzeigen

Auszeichnung mit dem F&C-AWARD GOLD 2017 ist die Belohnung

Verdiente Auszeichnung für das Immobilienmakler-Netzwerk RE/MAX Austria: Die Franchise-Zentrale von RE/MAX Austria, IF Immobilien Franchising GmbH, wurde für hervorragende Zufriedenheit der Franchise-Partner mit dem renommierten F&C-Award in Gold ausgezeichnet.

„Eine hohe Partnerzufriedenheit spricht für eine besondere Qualität des Franchise-Modells und seine Umsetzung. Sie ist ein wichtiges Signal an bestehende Partner, zukünftige Franchise-Interessenten und externe Dienstleister“, erläutert igenda-Geschäftsführer Dr. Martin Ahlert die Auszeichnung für RE/MAX Austria. „Qualität schafft Vertrauen – und damit die besonders guten Systeme dies noch besser kommunizieren können, vergeben wir besondere Auszeichnungen für Partnerzufriedenheit“, so Ahlert weiter.

Die Detailergebnisse von RE/MAX Austria in der Analyse der Partnerzufriedenheit können sich sehen lassen: Die aktuellen Franchise-Partner vergaben bezüglich ihrer Global-Zufriedenheit sogar die Bestnote „sehr gut“. Besonders gut bewerten die Franchisepartner die Leistungen der Franchisezentrale. Auch mit dem aktuellen Marktauftritt des Systems und mit der die Betreuung durch die Franchisezentrale sind die Partner „sehr zufrieden“. „Eine hohe Beziehungsqualität stellt die zentrale Voraussetzung für ein wirtschaftlich florierendes Franchisenetzwerk dar“, erläutert Dr. Ahlert und verweist auf die Erfolgsformel für Unternehmens-Netzwerke: „Systeme mit einer hohen Partnerzufriedenheit sind wirtschaftlich einfach erfolgreicher.“ Ein weiterer Beweis für die Attraktivität des Geschäftsmodells von RE/MAX Austria: RE/MAX ist nicht nur die erfolgreichste Marke in der heimischen Immobilien-Vermittlung, sondern auch jene mit dem höchsten Bekanntheitsgrad bei den Verbrauchern.

Vergeben wird diese Auszeichnung durch die Analysegesellschaft igenda nach den strengen wissenschaftlichen Vorgaben des F&C, des internationalen Centrums für Franchising und Cooperation in Münster. Die Anforderungen des Münsteraner Forschungsinstituts sind hoch: Auszeichnungen dürfen nur an jene Franchisesysteme vergeben werden, die überragende Ergebnisse bei der F&C-Partnerzufriedenheitsanalyse erreichen.

igenda befragt regelmäßig Partner aus ca. 250 Franchise-Systemen und Verbundgruppen im deutschsprachigen Raum. Der nach wissenschaftlichen Kriterien des F&C Münster vergebene F&C-AWARD beurkundet den ausgezeichneten Unternehmensnetzwerken eine überdurchschnittlich gute Beziehungsqualität zwischen Zentrale und Partner.

Das Internationale Centrum für Franchising & Cooperation (F&C) ist ein wissenschaftliches Forschungsinstitut und Kompetenzzentrum für Unternehmensführung und Marketing in kooperativen Unternehmensnetzwerken, das seit 1999 als sachverständige Institution im

Kooperationsbereich in Deutschland für Begriffsklarheit, Leistungstransparenz und Qualitätssicherung in kooperativen Unternehmensnetzwerken sorgt.

 

Teilen auf

0