Immobilienblase auch bei uns?

Beitrag vom 19.09.2017 | Autor: Bernhard Reikersdorfer

Österreichweite Vortragsabende: Wertvolles Immobilienwissen für Eigentümer und Käufer

RE/MAX informiert am 5. Oktober österreichweit über die aktuellen Trends am Immobilienmarkt und bringt wertvolle Tipps für Immobilienverkäufer und -käufer in die Region. Informieren Sie sich vor Ort aus erster Hand, gratis!

„Immobilien werden teurer.“ Das liest und hört man beinahe täglich. Immer öfter fällt das Wort „Immobilienblase“. Dreht sich die Preisspirale demnächst nach unten oder bleiben Immobilien der absolute Dauerbrenner?
Ob Immobiliensuche oder -verkauf, Wohnraumfinanzierung oder Veranlagung – beim Thema Immobilien ist vielseitiges, fundiertes Wissen gefragt.
Österreichs größtes Immobilien-Experten-Netzwerk RE/MAX lädt am 5. Oktober 2017 österreichweit Kunden und alle Immobilieninteressierte ein, sich zu informieren – der Eintritt ist frei, Raum für individuelle Fragen im Anschluss an den kurzweiligen Vortrag gegeben. Die Fachleute erläutern, was unter einer Blasenbildung zu verstehen ist, welche Gefahren grundsätzlich bestehen, und wie es konkret in ihrem Bezirk aussieht. Alle Veranstaltungsorte – auch in Ihrer Nähe – finden Sie unter www.remax.at/vortrag.

Wie sieht die derzeitige Marktsituation bei Immobilien aus? Gibt es Anzeichen für eine Immobilienblase? Wie ist generell die aktuelle Entwicklung der Immobilienpreise in Ihrem Heimatbezirk? Die Antworten gibt‘s im Vortrag. Freuen Sie sich auf allerlei Wissenswertes – praxisrelevant verpackt, verständlich präsentiert!

Teilnehmer erfahren bei dieser Veranstaltung viele relevante Fakten aus der aktuellen Statistik und bekommen Einblicke in die Zukunftsaussichten für Immobilienkäufer und -verkäufer. Und natürlich ganz wichtig: Sie erhalten kostenlos wertvolles Wissen, worauf Sie beim Immobilienkauf bzw. -verkauf unbedingt achten sollten. Denn wenn’s um Immobilien geht, geht’s zumeist um sehr viel Geld. Deshalb gilt es, teure Fehler und kostspielige Fehltritte – die in großer Anzahl lauern – gekonnt zu umgehen. Wissen ist bekanntlich Macht und die Immobilien-Experten von RE/MAX teilen ihr Wissen gerne. Die fundierten RE/MAX-ImmoSpiegel-Zahlen kommen alle aus dem Grundbuch. Sie sind Fakten und nicht bloß irgendwelche Internet-Angebotspreise oder gar nur Schätzwerte. Denn nur die vollständigen Grundbuchsdaten bilden eine seriöse Basis für Analysen. Die Ergebnisse daraus erfahren alle Interessierten bei den RE/MAX Info-Abenden am 5. Oktober.

Der Eintritt ist frei. Alle Veranstaltungsorte und die jeweiligen Beginnzeiten der österreichweiten RE/MAX Info-Abende erfahren Sie unter www.remax.at/vortrag.

Foto: Abdruck honorarfrei
© Jose AS Reyes shutterstock, Magda Fischer - Fotolia.com, muro - Fotolia.com, Fotolyse - Fotolia.com, Christian Postl

Teilen auf

0