Die Besten der Franchise-Szene

Beitrag vom 28.04.2017 | Autor: Theresa Gruber

 Alle 2 Fotos anzeigen

RE/MAX nominiert für das beste Franchise-System 2017

Der Österreichische Franchise-Verband (ÖFV) prämiert auch heuer wieder die Besten der Franchise-Szene mit den begehrten Franchise-Awards. Die hochrangige Jury hat das Immobilienmakler-Netzwerk RE/MAX für den Award als bestes Franchise-System 2017 nominiert. Weiters wurden in der selben Kategorie die Fitness-Spezialisten Bodystreet und Mrs. Sporty und das Verkaufstrainer-Netzwerk VBC nominiert.

ÖFV Generalsekretärin Mag. Barbara Rolinek: Hauptkriterien für die Nominierungen durch die unabhängige Jury waren unternehmerische Leistung, Geschäftsentwicklung, Innovationskraft, Mitarbeiter- & Partnerführung und die Nachhaltigkeit der Unternehmen.“  Die Verleihung der Awards wird am 8. Juni 2017 als krönender Abschluss der ÖFV Franchise-Convention bei der Franchise-Gala im Casino Baumgarten stattfinden.

Bereits 2012 hat RE/MAX den Franchise-Award gewonnen. Die neuerliche Nominierung für das beste Franchise-System 2017 ist eine große Ehre für das gesamte RE/MAX Netzwerk“, meint Bernhard Reikersdorfer, MBA, Geschäftsführer von RE/MAX Austria, und: „Neben der starken, bekannten Marke, der flächendeckenden Präsenz und der Innovationskraft sind die tolle Arbeit der RE/MAX Partner in den jeweiligen Regionen und die täglich gelebten Werte wie Wertschätzung, Transparenz und Kooperation die wesentlichen Erfolgsbausteine. Schon alleine die Nominierung ist eine enorme Auszeichnung und zeigt uns, dass unsere täglichen Anstrengungen anerkannt und wertgeschätzt werden.“

Sind Sie an einer Karriere bei RE/MAX interessiert?

Dann können Sie hier alle Infos und noch vieles mehr darüber nachlesen.

Teilen auf

0