Beim Immobilienverkauf geht es meist um sehr viel Geld...

Beitrag vom 05.12.2016 | Autor: Bernhard Reikersdorfer

Zeit für Experimente?

In der Immobilienbranche sprießen seit geraumer Zeit Start-Ups mit den verschiedensten Provisionsmodellen aus dem Boden – bisher meist nur ein sehr kurzfristiges Unterfangen. Natürlich spielen die Themen Innovationen und Digitalisierung in der Immobilienbranche eine immer wichtigere Rolle und der Berufsstand muss auch offen sein für neue Ideen und Zugänge, aber eines sollte dabei nicht vergessen werden: die menschliche und fachliche Nähe zu den Kunden wird auch in Zukunft ein ganz wesentlicher Bestandteil bleiben, um in der Branche erfolgreich bestehen zu können – davon bin ich überzeugt.

In vielen Nachbarländern, vor allem aber in Deutschland, sind bereits zahlreiche Start-Ups mit Fixpreis-Modellen für Verkäufer nach wenigen Monaten kläglich gescheitert. Aktuell versucht es – wie bereits vor mehreren Jahren ein anderer Anbieter – eine neue Plattform in Österreich. Zusätzlich zu einem Fixpreis für die Vermittlung (1.850,- Euro) zahlt der Verkäufer eine monatliche Fixgebühr für die Vermarktung der Immobilie. Optionale Leistungen: Kosten für Grundbuchsauszug (!!), Exposé-Erstellung, 3D Rundgang, Besichtigungen vor Ort (Kosten für jede Besichtigung!) kommen zusätzlich dazu – unabhängig davon, ob die Immobilie verkauft wurde oder nicht. Dies ist bei einem Immobilienmakler nicht der Fall – ein Honorar ist nur im erfolgreichen Vermittlungsfall zu bezahlen.

Viele stellen sich zurecht die Frage, warum ich überhaupt einen Makler brauche. Ganz sicher nicht, um meine Immobilie in Print Medien oder auf Immobilien-Plattformen zu präsentieren. Beim Immobilienkauf bzw. Immobilienverkauf geht es um sehr viel Geld, meist die finanziell wichtigste Entscheidung im Leben. Dabei ist es ganz essentiell, für den Immobilienverkauf einen Partner seines Vertrauens an seiner Seite zu haben. Die meisten Fehler werden gemacht, wenn es um die richtige Preisfindung geht. Immer wieder stellen wir fest, dass Immobilienverkäufer oft zehntausende Euros unter dem Marktpreis verkaufen, aber dann stolz darüber berichten, das Maklerhonorar "gespart" zu haben. Der Makler Ihres Vertrauens kennt die lokalen Gegebenheiten, die Preise und Trends. Welche Immobilien wurden in der Region zu welchen Preisen verkauft bzw. welche Immobilien sind aktuell zu welchen Preisen im Angebot. Wie sieht es mit Angebot und Nachfrage aus, usw. Dafür ist ein persönliches Beratungsgespräch unumgänglich. Weiters gilt es meist umfassende rechtliche und steuerliche Aspekte zu berücksichtigen. Nachdem dann auch noch die Unterlagen der jeweiligen Behörden vorliegen, kann der Makler Ihres Vertrauens eine professionelle Bewertung Ihrer Immobilie vornehmen. Wenn es dann um die Vermarktung geht, ist es wichtig, für die jeweilige Immobilie die passende Vermarktungsstrategie festzulegen – ein Einheitsbrei ist hier fehl am Platz.

Die Besichtigungen werden bei professionellen Immobilienunternehmen vom Makler durchgeführt, ebenso wie die Preisverhandlungen und die Bonitätsprüfung. Schlussendlich wollen Sie als Verkäufer auch die Gewissheit, dass der Kaufpreis auch tatsächlich bezahlt werden kann. Der Immobilienmakler Ihres Vertrauens begleitet Sie in weiterer Folge auch bei der Vertragsgestaltung, organisiert die Übergabe mit einem Übergabe-Protokoll (damit es dann zu keinen Ungereimtheiten kommt) und bleibt auch nach der Unterschrift beim Vertragserrichter der Ansprechpartner Ihres Vertrauens. Bei der wohl wichtigsten finanziellen Lebensentscheidung sind Experimente fehl am Platz – mit dem eigenen Geld sollte nicht „gespielt“ werden.

 

RE/MAX steht mit 110 Standorten und aktuell über 520 Makler-Kollegen österreichweit parat, wenn es um Immobilien-Anliegen und -Vorhaben geht. Um die lokale Expertise entsprechend zu gewährleisten, geben wir Ihre Anfrage für Bewertungen bzw. einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich.
Lesen Sie mehr dazu unter https://www.remax.at/verkaufen

Teilen auf

0