Weinkeller in Wien, Innere Stadt, im Umkreis von 10km zu kaufen und zu mieten

Über 1010 - Wien, Innere Stadt

Der 1. Wiener Bezirk ist das Herzstück der Stadt. Hier befinden sich viele Sehenswürdigkeiten Wiens wie das Museen, Theater und natürlich die Hofburg. Der heutige erste Wiener Gemeindebezirk, der den Namen Innere Stadt trägt, war sehr lange das eigentliche Wien. Noch heute gibt es einige Überreste der früheren Stadtmauern, die entlang der Ringstrasse Zeitzeugen des früheren Wiens sind. Es dauerte sehr lange, bis Wien erweitert wurde, zuerst bis zur Gürtellinie, später wurde Wien dann mit den Außenbezirken ausgedehnt. Heute ist der erste Bezirk nicht nur der Mittelpunkt der Stadt, er ist auch zu einem Handelszentrum geworden. Sehr viele Unternehmen haben sich im ersten Bezirk angesiedelt und durch seine sehr gute Verkehrsanbindung an das öffentliche Netz, ganz besonders an das U-Bahn-Netz, ist der Bezirk für alle Wienerinnen und Wiener schnell und leicht erreichbar. Die Innere Stadt erstreckt sich heute auf eine Fläche von etwa 288 Hektar und bietet laut letzten Zählungen 19.000 Einwohnern Platz. Den Arbeitsplatz finden hingegen 5mal soviele Menschen im ersten Bezirk, nämlich knapp über 100.000. Durch die geschichtliche Entwicklung und die Tatsache, dass der erste Bezirk die Quelle der Stadt darstellt, finden sich hier besonders viele sehenswerte Gebäude, Kirchen und Denkmäler.

Immobilien (0)

Momentan haben wir keine Immobilien im Angebot.