Neubauprojekte in Golling an der Erlauf, im Umkreis von 10km zu kaufen und zu mieten

Über 3381 - Golling an der Erlauf

Golling an der Erlauf ist eine Marktgemeinde mit ca. 1.480 Einwohnern im Bezirk Melk. Seine wirtschaftliche Blütezeit erlebte Golling durch die Firma Hitiag, die im 20. Jahrhundert aus Hanf Seile und Bindfäden herstellte und so mehr als tausend Arbeitsplätze schuf. 2001 wurde das Werk geschlossen. 2005 konnte durch den Einsatz von Idealisten das Hitiag-Heimatmuseum eröffnet und so ein Teil dieser Geschichte bewahrt werden. Heute bietet Golling durch die ruhige Lage, das Naherholungsgebiet Erlaufauen und den Donauradweg eine hohe Lebensqualität. An Infrastruktur bietet die Gemeinde ein Cafè, Nahversorger, Zahnarzt, Kindergarten und Volksschule. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im 3 km entfernten Pöchlarn oder den Schulstädten Ybbs und Wieselburg. Die Bezirkshauptstadt Melk mit Behörden, Krankenhaus und Stiftsgymnasium ist ca. 20 km entfernt. Melk ist zudem durch die alljährlichen Sommerspiele, zahlreichen Events und Konzerte ein beliebtes Ausflugsziel. In Golling finden Kulturfreunde im Prof. Sepp Mayrhuber - Dokumentationszentrum eine umfassende Sammlung der Werke des akademischen Malers.Golling zeichnet sich durch seine gute Verkehrsanbindung aus. Die Autobahnauffahrt Pöchlarn oder Ybbs ist in 10 Autominuten erreichbar. Der Bahnhof Pöchlarn ist in 5 Minuten, Ybbs-Kemmelbach in 10 Minuten erreichbar.

Immobilien (0)

Momentan haben wir keine Immobilien im Angebot.

0