Geschäfte in Aschau im Zillertal, im Umkreis von 10km zu kaufen und zu mieten

Über 6274 - Aschau im Zillertal

Aschau liegt privilegiert am Übergang zwischen dem vorderen und dem hinteren Zillertal und hat seinen Namen von den ausgedehnten Aulandschaften, die noch im Mittelalter den Talboden bedeckten. Flüsse bilden oft natürliche Grenzen zwischen Ländern und Regionen. Im Zillertal haben sich die Menschen entweder auf der einen oder auf der anderen Seite des Ziller, der dem Tal seinen Namen gibt, niedergelassen und angesiedelt. Nur Mayrhofen und Aschau verteilen sich zu beiden Seiten des Flusses, der in der Antike die römischen Provinzen Raetien von Noricum trennte. Heute markiert der Ziller die Grenze zwischen zwei kirchlichen Hoheitsgebieten. Die katholischen Aschauer, die östlich des Ziller wohnen, gehören deshalb der Erzdiözese Salzburg an, während jene westlich des Ziller den Innsbrucker Diözesanbischof als ihr geistliches Oberhaupt betrachten.Aschau hat seinen Namen von den ausgedehnten Aulandschaften, die noch im Mittelalter den Talboden bedeckten. Das Dorf liegt privilegiert am Übergang zwischen dem vorderen und dem hinteren Zillertal. Der Ort selbst präsentiert sich meist von seiner beschaulichen, unaufgeregten Seite und ist ein idealer Ausgangspunkt für alle sportlich herausfordernden oder auch geistig und seelisch erbaulichen Aktivitäten, die das Zillertal so zu bieten hat.

Immobilien (0)

Momentan haben wir keine Immobilien im Angebot.

0