Haus in Kremsbrücke zu kaufen - 1676/2712

Stilvoller Berghof - ein Standort voll Naturenergie

Ihre Ansprechpartnerin

Immobilienmakler Erna Kleinfercher-Heu

Erna Kleinfercher-Heu

R.E.A.L Immobilien Consulting u. Partner GmbH & Co KGRE/MAX Impuls

Objektdetails

FlächeZimmerKaufpreis*
139 m²6.5 EUR 450.000

Daten & Fakten

Zimmer
6.5
Badezimmer
2
WC
2
Stockwerke
3
Heizung
Zentralheizung / feste Brennstoffe
Grundstücksfläche
19.379 m²
Wohnfläche
139 m²
Terrassenfläche
10 m²
Terrassenanzahl
1
Balkonfläche
6 m²
Kellerfläche
20 m²
Möbliert
TEIL
Parkplatz
6
Garage
1
Baujahr
ca. 1900

Heizwärmebedarf

333.6 kWh/m² pro Jahr

A

Gesamtenergie Effizienz

fGEE 2.53

A

Kosten

Kaufpreis*:
EUR 450.000,00
Betriebskosten:
EUR 200,00

Maklerhonorar:
3% zzgl. USt.
Nebenkosten | Finanzierung

*Beim angegebenen Preis handelt es sich um einen Richtpreis. Der tatsächliche Kaufpreis kann über oder unter diesem Kaufpreis liegen.

Weitere Informationen

  • Garten
  • Sat TV

Beschreibung

Eingebettet in ein Areal von fast 2 Hektar Wald und Wiesen, liegt dieser wunderschöne Berghof, der in den letzten 30 Jahren liebevoll zu dem ausgebaut wurde, was er heute darstellt und ausstrahlt – die Energie und wohltuende Kraft von Natur und bäuerlicher Tradition, in Ursprünglichkeit erhalten, aber auf einen sehr modernen Standard gebracht. Ein herrliches Fleckchen Erde, man kommt und spürt Freude.

Wohnhaus und Stadel sind im klassischen Stil aneinander angebaut und bieten eine sehr gelungene Raumvielfalt. So finden sich im Erdgeschoss des Berghofes zwei Eingangsbereiche mit Natursteinterrasse, eine unglaublich gemütliche Wohnküche, eine Stube, eine „Schwarze Kuchl", die unter Erhalt des geschwärzten Gewölbes zur Weinstube umgestaltet wurde, ein Badezimmer, eine Wirtschaftsküche und die Heizungsräume. Auf dieser Ebene wurde zudem der Stadel in eine Werkstätte umgebaut.

Wenn man die Treppe nach oben schreitet, ist man überrascht über den urig gestalteten Vorraum, man findet zwei Schlafzimmer und ein weiteres Badezimmer. Holz ist hier das bestimmende Element, Althölzer sind gekonnt mit neuen Hölzern kombiniert. Das Dachgeschoss wird augenzwinkernd die „Jugendetage" genannt, sogar das Stiegenhaus ist hier originell als Schlafzimmer gestaltet, ein weiteres Schlafzimmer verfügt sogar über einen kleinen Balkon.

In der oberen Ebene des Stadels befinden sich die ehemalige Tenne, welche zum Teil in eine weitere Werkstätte verwandelt wurde (Betonestrich!), ein Lagerraum und eine Getreidemühle. Das Haus ist teilunterkellert.

Außenanlagen:

Terrassierungen rund ums Haus, Gartenlaube, Gemüsegarten und Obstgarten bieten aktive Bewegungsräume und Erholung. Eine malerische 2-etagige Holzhütte ist mit Brennmaterial für Jahre gefüllt. Das Wasser stammt aus zwei Quellen, bei denen ein grundbücherlich gesichertes Wasserbezugsrecht besteht. Wald und Wiesen sind rund um die Hofstelle situiert. Ca. 150 m entfernt befinden sich eine Garage mit 2 Stellplätzen und einige freie Parkmöglichkeiten. Die Zufahrt erfolgt über eine Gemeindestraße und im letzten Teil über einen Privatweg, bis der Blick frei wird auf das reizvolle Anwesen.

Lage und Umgebung:

Der wunderschöne Berghof befindet sich an den Sonnenhängen des Liesertales ca. 6,3 km von Eisentratten, 8 km von Kremsbrücke, 10 km von Gmünd und 26 km von der Bezirkshauptstadt Spittal entfernt. Intakte, ländliche Natur mit großem Erholungswert, die Nähe zu den beeindruckenden Wander- und Bergsteigergebieten der Hohen Tauern, zu Schigebieten wie Katschberg und Innerkrems, aber auch zum Millstätter See machen den Standort auf vielfache Weise ganz einmalig.

Die Künstlerstadt Gmünd als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Liesertales erfreut sich einer international anerkannten Künstlerszene – figurale und bildnerische Werke, moderne Tonkunst, Galerien und Kulturinitiativen, spürbar die gute Ergänzung zwischen gelebtem Brauchtum und Weltoffenheit im gesamten Tal. In Gmünd ist zudem umfangreiche Infrastruktur vorhanden, Volksschule, Neue Mittelschule, Musikschule, Praktische Ärzte, Zahnärzte, Apotheke, Einkaufsmärkte, Bauernmärkte, originelle, kleine Geschäfte und vieles andere mehr.

Zirka 90 min. ist die Entfernung zum Flughafen Salzburg bzw. zu den Flughäfen Klagenfurt und Laibach, die europäische Nord-Süd-Achse und damit die Verbindung in den Alpe-Adria-Raum ist nahe.

Karte & Infrastruktur

Lade Karte & Infrastruktur

In der Umgebung

Lade In der Umgebung

Haus unverbindlich anfragen

Neue Immobilien sofort per E-Mail erhalten

RE/MAX Suchagent

Suchagent anlegen

Lassen Sie sich zukünftig über neue Immobilien - basierend auf Ihrer eingestellten Suche - per E-Mail informieren. Der Suchagent macht es ganz einfach möglich. Keine Angst - Sie können diesen jederzeit stoppen oder löschen.


Suchagent anlegen

RE/MAX Immobilien App

Optimierte Immobiliensuche für das Smartphone

Finden Sie schnell und einfach Ihre Wunsch-Immobilie mit RE/MAX und erleben Sie zahlreiche Wohnungen, Häuser und Grundstücke auf eine neue Art und Weise. Überzeugen Sie sich selbst: durch Virtual Reality und die perfekte Umsetzung wird die Präsentation von Immobilien zu einem neuen Erlebnis für Sie.

 Jetzt kostenlos downloaden
0